27. April

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "Frauen müssen das letzte Wort behalten – aber leider nicht für sich."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 27. April

    1994 In Jemen, das seit 1990 wieder vereinigt ist, beginnt mit Gefechten zwischen dem nördlichen und südlichen Landesteil ein bis Anfang Juli andauernder Bürgerkrieg. Er ist die Folge der Kontroverse zwischen dem Staatspräsidenten Ali Abdullah Saleh und seinem Stellvertreter Ali Salem al-Beedh über die neu entdeckten Ölquellen im Süden Jemens.
    1991 Gegen Erich Mielke, dem ehemaligen Minister der Stasi, wird Anklage erhoben.
    1972 Der Misstrauensantrag gegen Bundeskanzler Willy Brandt scheitert.
    1945 Die provisorische österreichische Regierung veröffentlicht eine Unabhängigkeitserklärung; damit ist Österreich wieder eigenständig.
    1521 Der portugiesische Entdecker Fernando de Magellan wird getötet.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 27. April

    1959 Andrew Fire, US-amerikanischer Genetiker
    1932 Anouk Aimée, französische Schauspielerin
    1921 Hans-Joachim Kulenkampff, deutscher Entertainer
    1906 Aimé Maeght, französischer Galerist
    1904 Cecil Day-Lewis, britisch-irischer Lyriker
    1900 Martin Beheim-Schwarzbach, deutscher Schriftsteller
    1896 Wallace Hume Carothers, amerikanischer Chemiker
    1893 Paul Karadjordjevic (Jugoslawien), jugoslawischer Prinzregent
    1893 Dragoljub Michailowitsch, jugoslawischer General
    1844 Alois Riehl, österreichischer Philosoph
    1844 Albert von Keller, schweizerischer Maler
    1844 Klara Ziegler, deutsche Schauspielerin
    1822 Ulysses Simpson Grant, amerikanischer Politiker
    1820 Herbert Spencer, britscher Philosoph
    1812 Friedrich von Flotow, deutscher Komponist
    1791 Samuel Finley Morse, amerikanischer Erfinder und Maler
    1767 Andreas Jacob Romberg, deutscher Komponist
    1764 Johann Friedrich Freiherr von Cotta von Cottendorf, deutscher Verleger
    1759 Mary Wollstonecraft Godwin, englische Frauenrechtlerin
    1727 Karl Theophilus Döbbelin, deutscher Schauspieler


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 27. April

    2013 Jürgen Warnke, deutscher Politiker
    2007 Mstislaw Leopoldowitsch Rostropowitsch, russischer Cellist, Dirigent und Komponist
    2005 Maria Schell, schweizerische Schauspielerin
    2003 Dorothee Sölle, deutsche evangelische Theologin und Schriftstellerin
    2002 Ruth Handler, Unternehmerin
    1987 Attila Hörbiger, österreichischer Schauspieler
    1972 Kwame Nkrumah, ghanaischer Politiker
    1964 Georg Britting, deutscher Schriftsteller
    1938 Edmund Husserl, deutscher Philosoph
    1937 Antonio Gramsci, italienischer Politiker
    1916 Bruno Schmitz, deutscher Architekt
    1915 Alexander Nikolajewitsch Skrjabin, russischer Komponist
    1913 Gabriel von Seidl, deutscher Baumeister
    1886 Henry Hobson Richardson, amerikanischer Architekt
    1882 Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph
    1881 Ludwig August Ritter von Benedek, österreichischer General
    1820 Johann Martin Fischer, österreichischer Bildhauer
    1806 Adelheid Amalie Fürstin Gallitzin, deutsche Gräfin
    1739 Pierre Imbert Drevet, französischer Kupferstecher
    1682 Fjodor III., russischer Zar
    1656 Gerrit van Honthorst, niederländischer Maler
    1656 Jan van Goyen, niederländischer Maler
    1521 Fernando de Magellan, portugiesischer Seefahrer
    1404 Philipp II. der Kühne (Burgund), Herzog von Burgund


    April

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30