Südamerika Länder A-Z

    Aus WISSEN-digital.de

    Auf dem südamerikanischen Kontinent liegen zwölf eigenständige Staaten. Der mit Abstand größte und bevölkerungsreichste ist mit 8.547.400 Quadratkilometern und 182,2 Millionen Einwohnern Brasilien. In beiden Kategorien liegt das Land damit weltweit an fünfter Stelle.

    Land Fläche (km²) Einwohner Hauptstadt
    Argentinien 2.766.890 39.400.000 Buenos Aires
    Bolivien 1.098.580 9.340.000 Sucre
    Brasilien 8.547.400 182.190.000 Brasília
    Chile 756.950 16.000.000 Santiago
    Ecuador 272.045 13.350.000 Quito
    Guyana 214.969 769.000 Georgetown
    Kolumbien 1.138.910 45.310.000 Bogotá
    Paraguay 406.752 6.190.000 Asunción
    Peru 1.285.216 27.910.000 Lima
    Suriname 163.465 440.000 Paramaribo
    Uruguay 176.215 3.420.000 Montevideo
    Venezuela 912.050 25.390.000 Caracas



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. August

    1864 Die erste 1. Genfer "Konvention zur Verbesserung des Loses der verwundeten Soldaten der Armeen im Felde" entsteht. Sie geht auf die Initiative Henri Dunants zurück, der in seiner Schrift "Eine Erinnerung an Solferino", in der er seine Erlebnisse als Zeuge der Schlacht bei Solferino wiedergibt, zur Gründung einer Hilfsorganisation aufrief – das spätere Rote Kreuz.
    1910 Japan annektiert das Königreich Korea, dessen König zur Abdankung gezwungen wird.
    1948 In Amsterdam beginnt die erste Vollversammlung des Weltrats der Kirchen, um eine Verfassung für den Ökumenischen Rat auszuarbeiten.