Rosenkreuzer

    Aus WISSEN-digital.de

    Geheimbünde verschiedener Richtungen des 17./18. Jahrhunderts, Sinnbild waren Rose und Kreuz, Ziel war die Erneuerung urchristlicher Ideale.

    Die Ursprünge der Rosenkreuzer scheinen auf mehrere anonym veröffentlichte Schriften aus dem Freundeskreis des Tübinger Pfarrers Johannes Andreae über einen Christian Rosenkreutz (angeblich geboren 1378, gestorben 1484) 1614 zurückzugehen. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts in den Niederlanden, im Rheinland und Oberitalien verbreitet, seit 1760 in Süddeutschland als "Orden der deutschen Gold- und Rosenkreuzer"; erstrebten eine weltbejahende Synthese von Antike und Christentum und ein ausgeglichenes humanitäres Reich der Brüderschaft; betrieben bei ihren Zusammenkünften alchimistische, kabbalistische (Kabbala: mittelalterliche, jüdische Geheimlehre), theosophische und naturwissenschaftliche Studien. Am Ende des 18. Jahrhunderts gewannen die Rosenkreuzer großen Einfluss auf die Freimaurer in Preußen und England. Einige Logen sind heute noch aktiv; traditionell müssen zukünftige Mitglieder sowohl ein Studium verschiedener Meditationsübungen durchlaufen als auch an mystischen Ritualen in den Logentempeln und Initiationsriten teilnehmen.

    Auch Rudolf Steiners Lehren sind stark von rosenkreuzerischem Gedankengut geprägt.

    KALENDERBLATT - 19. Juni

    1867 Der von dem französischen Kaiser Napoleon III. inthronisierte habsburgerische Kaiser Maximilian von Mexiko wird nach dem Abzug der französischen Truppen zum Tode verurteilt und hingerichtet.
    1965 Der algerische Staatspräsident Ahmed Ben Bella wird vom Revolutionsrat gestürzt und bis zum Jahr 1979 unter Hausarrest gestellt.
    1979 Am Rhein spielt sich eine der größten Umweltkatastrophen ab: Durch Vergiftung des Wassers stirbt praktisch der ganze Fischbestand. Als Ursache wird vermutet, dass ein Schiff tödliches Insektenvernichtungsmittel verloren hat.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!