Heinrich Laube

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller und Theaterdirektor; * 18. September 1806 in Sprottau, Schlesien, † 1. August 1884 in Wien

    Datei:Laube h.jpg
    Heinrich Laube; Porträt

    Wortführer des Jungen Deutschland. 1848 war Laube Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung. Als Intendant des Wiener Burgtheaters förderte er den Dramatiker Franz Grillparzer. 1871 war Laube an der Gründung des Wiener Stadttheaters beteiligt. Er verfasste auch selbst historische Romane und Dramen.

    Hauptwerke: "Das junge Europa" (1833-37), "Die Karlsschüler" (1846), "Graf Struensee" (1847), "Die Bernsteinhexe" (1847).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".