Betrieb

    Aus WISSEN-digital.de

    eine vom Wirtschaftssystem unabhängige Wirtschaftseinheit, die Leistungen zur Deckung von Fremdbedarf erstellt. D.h. sie kombiniert Produktionsfaktoren wie z.B. Arbeit und Rohstoffe zu Gütern unter Beachtung des Prinzips des finanziellen Gleichgewichts (Liquidität) und des Prinzips der Wirtschaftlichkeit (d.h. unter Vermeidung von Ressourcenverschwendung).

    Geprägt wird der Betrieb von den Bedingungen des Wirtschaftssystems, wodurch verschiedene Varianten des Betriebs entstehen. Sie unterscheiden sich in den Merkmalen Autonomie, Besitz, Zielsetzung. Die marktwirtschaftliche Variante ist das Unternehmen. Der öffentliche Betrieb (politische Institutionen, Krankenhäuser, Schulen etc.) kommt zwar ebenfalls in Marktwirtschaften vor, hat aber die Zielsetzung der Bedürfnisbefriedigung und nicht der Gewinnmaximierung.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Dezember

    1187 In Rom wird Paolo Scolari zum Papst gekrönt und trägt fortan den Namen Clemens III. Er führt nach 44-jähriger Unterbrechung die weltliche Herrschaft des Papstes in Rom wieder ein.
    1914 Großbritannien hebt das Hoheitsrecht der Türkei über Ägypten auf, setzt den Vizekönig Abbas II. ab und erklärt das Land zu britischem Protektorakt.
    1946 Im vietnamesischen Hanoi kommt es zu blutigen Zusammenstößen zwischen Franzosen und Vietnamesen, bei denen 300 französische Zivilisten getötet werden