Arbeit

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Wirtschaft: der wichtigste Produktionsfaktor der Privathaushalte neben Boden und Kapital. Jede menschliche Tätigkeit, die auf ein wirtschaftliches Ziel gerichtet ist. Wird unterteilt in körperliche und geistige, leitende (dispositive) und ausführende (exekutive) Arbeit. Der Preis der Arbeit ist der Lohnsatz. Jeder Mensch hat durch das Angebot an Arbeitszeit, das er maximal machen kann, eine gewisse Grundausstattung an Gütern. Er kann entscheiden, wie viel von dieser Maximalarbeitszeit er zur Disposition stellt und für den Lohn Güter konsumiert und wie viel er selbst in Form von Freizeit konsumiert. Der Preis von Freizeit ist also der entgangene Arbeitslohn, auch Opportunitätskosten genannt.
    2. Physik: das Produkt aus Kraft und zurückgelegtem Weg; gemessen in den Einheiten: Newtonmeter (Nm), Joule, Elektronenvolt. Arbeit wird dann verrichtet, wenn ein Körper entgegen der ursprünglich auf ihn wirkenden Kraft bewegt wird.

    KALENDERBLATT - 27. Juni

    1866 Die gewonnene Schlacht von Nachod stellt einen wichtigen Schritt zum Sieg der Preußen über Österreich dar.
    1905 An Bord des russischen Panzerkreuzers "Potemkin" bricht unter der Besatzung eine Meuterei aus. Die Mannschaft droht Odessa zu beschießen, falls sie zur Verantwortung gezogen werden sollte. Die Meuterei hat begonnen, nachdem der Kapitän einen Matrosen erschoss, der sich über verdorbene Suppe beschwerte.
    1947 In Paris findet die erste Marshallplan-Konferenz statt, die jedoch an der Sowjetunion scheitert.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!