Aachener Karlspreis

    Aus WISSEN-digital.de

    Preis der Stadt Aachen; wird seit 1950 für besondere Verdienste um die europäische Integration verliehen. In den letzten Jahren z.B. an García Márquez (1993), Vranitzky (1995), Blair (1999), Clinton (2000), die Währung Euro (2002), Giscard d'Estaing (2003), den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Pat Cox (2004) und Javier Solana (2007) vergeben.

    Seit 2004 gibt es einen Außerordentlichen Karlspreis der Stadt Aachen; der erste wurde an Papst Johannes Paul II. verliehen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.