Euro

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: EUR;

    1 Euro = 100 Cent.

    Gemeinsame Währung der Europäischen Union. Der Euro ist Teil der Wirtschafts- und Währungsunion der europäischen Staaten.

    Vorläufer des Euro ist der ECU, die rechnerische Bezugsgröße des Europäischen Währungssystems. Sie wurde bereits 1979 eingeführt und erfüllte drei Funktionen für die beteiligten Länder. Sie diente als Bezugsgröße im Wechselkursmechanismus, wurde als Rechengröße bei Finanzoperationen genutzt und galt als Zahlungsmittel der Zentralbanken untereinander.

    Am 1. Januar 1999 wurde der Euro in elf Teilnehmerländern (Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Spanien) als Buchgeld eingeführt, ab dem 1. Januar 2001 auch in Griechenland. Rechnerisch verwendet und an der Börse gehandelt, wurde der Euro ab dem 1. Januar 2002 von den europäischen Staatsbanken als Bargeld (Münz- und Papiergeld) in den zwölf oben genannten Staaten herausgegeben. Der Euro ist außerdem gesetzliches Zahlungsmittel in den europäischen Kleinstaaten Andorra, Monaco, San Marino und Vatikan. Slowenien führte den Euro am 1. Januar 2007 ein, Malta und Zypern am 1. Januar 2008.

    Der Euro wurde 2002 für seinen "epochemachenden Beitrag" zum Zusammenwachsen der europäischen Völkerfamilie mit dem Internationalen Karlspreis der Stadt Aachen ausgezeichnet. Das Eurosymbol € setzt sich zusammen aus dem griechischen Epsilon, dem Buchstaben E (für Europa) und dem Doppelstrich als Zeichen der Ausgeglichenheit und Stabilität. Die Euroscheine zeigen Bauwerke (fiktiv), die die wichtigsten Stilrichtungen Europas darstellen.

    KALENDERBLATT - 8. Dezember

    1542 Der Indianermissionar Las Casas kehrt nach Spanien zurück, um dort die Misshandlung der Eingeborenen Mittelamerikas anzuklagen.
    1793 Die Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwig XVI., wird auf Befehl Robespierres guillotiniert.
    1849 Giuseppe Verdis Oper "Luise Miller" feiert in Neapel Premiere.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!