Ökologie

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) auch: Umweltwissenschaft;

    aus der Biologie hervorgegangene, interdisziplinäre Lehre von den Beziehungen der Lebewesen untereinander und zu ihrer Umwelt. Zu den weiteren Teildisziplinen der Ökologie gehören beispielsweise die Chemie, Physik, Klimatologie, Ozeanographie, Physiologie und Biochemie.

    Die Ökologie wird in mehrere Teilbereiche unterteilt:

    Die Autökologie beschäftigt sich mit der Beziehung und der Abhängigkeit der einzelnen Lebewesen zu und von ihrer Umgebung. Das Interesse der Synökologie liegt in der Erforschung eines bestimmten Lebensraumes (Einflüsse und Abhängigkeiten), während die Populationsökologie (Demökologie) Untersuchungen zu dem Verhältnis anstellt, das die Lebewesen einer Art zueinander haben und auch welchen Einfluss Umweltfaktoren auf die Population haben.

    Die Systemökologie bezieht diese drei Bereiche in ihre Untersuchungen mit ein, während die Humanökologie sich ausschließlich den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt widmet.

    Die bereits 1866 von Ernst Haeckel begründete "Lehre vom Haushalt der Natur" ist heute besonders im Bereich des Umweltschutzes hochaktuell. Dabei wird im allgemeinen Sprachgebrauch der Begriff Ökologie oft mit dem des Umweltschutzes gleichgesetzt. Die Ökologie stellt jedoch eine eigene wissenschaftliche Disziplin dar, deren Erkenntnisse als Grundlage für den Umweltschutz dienen können. Weiterhin von Einfluss auf die Entwicklung der Ökologie waren die Arbeiten von Charles Darwin sowie von Tier- und Pflanzengeografen.

    KALENDERBLATT - 18. Juni

    1922 Der HSV und der 1. FC Nürnberg erkämpfen beim Finale der Deutschen Fußballmeisterschaft in Berlin ein Unentschieden – das Spiel endet 2:2.
    1974 Die nach acht Monaten israelischer Kriegsgefangenschaft heimkehrenden syrischen Soldaten, die im Jom-Kippur-Krieg gegen Israel gekämpft haben, werden in der syrischen Hauptstadt Damaskus von über 20 000 Menschen begrüßt.
    1995 In Frankreich erringt das erste Mal ein Kandidat der FN (Front National) die absolute Mehrheit. Der Vertreter der rechtsextremen Partei wird zum Bürgermeister von Toulon gewählt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!