Alfred Rosenberg

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher nationalsozialistischer Politiker; * 12. Januar 1893 in Reval, † 16. Oktober 1946 in Nürnberg

    Alfred Rosenberg

    Beteiligung am Hitlerputsch von 1923; machte sich als Propagandist einen Namen in der NSDAP und wurde 1930 mit seinem Buch "Der Mythos des 20. Jahrhunderts" zu einem ihrer Hauptideologen; war zwischen 1941 und 1945 Reichsminister für die besetzten Ostgebiete. Sein Konzept der Förderung der kleinen Völkerschaften gegen die Russen konnte er nicht durchsetzen. Als Urheber des Rassenhasses im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess zum Tode verurteilt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.