12. Januar

Aus WISSEN-digital.de

Inhaltsverzeichnis

Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

"Der Hund sagte: Wer vor den Großen wohl kriecht und gegen die Kleinen laut bellt, der kommt gewiss zu seinem Recht."

Quadrat rot.jpg Das geschah am 12. Januar

1998 Die Börsen in Asien brechen ein. Auslöser ist der Konkurs des Investmenthauses Peregrine Investment Holding Ltd.
1997 In Österreich sind dem Beschluss des Nationalrats zufolge ab Beginn des Jahres 1998 nur noch 0,5 Promille statt 0,8 Promille hinter dem Steuer erlaubt.
1906 Die Hochzeit zwischen der Infantin Spaniens, Maria Theresia, und Prinz Ferdinand von Bayern findet statt.


Quadrat rot.jpg Geboren am 12. Januar

1962 Gunde Svan, schwedischer Skilangläufer
1944 Joe Frazier, US-amerikanischer Boxer
1939 Wolfgang Petrick, deutscher Maler und Grafiker
1927 Ignatz Bubis, deutscher Unternehmer
1927 Leopold Ahlsen, deutscher Schriftsteller
1916 Pieter Willem Botha, südafrikanischer Politiker
1910 Luise Rainer, deutsche Schauspielerin
1906 Daniil Iwanowitsch Charms, russischer Schriftsteller
1899 Paul Hermann Müller, schweizerischer Chemiker
1893 Alfred Rosenberg, deutscher nationalsozialistischer Politiker
1893 Hermann Göring, deutscher nationalsozialistischer Politiker
1878 Ferenc Molnár, ungarischer Schriftsteller
1876 Ermanno Wolf-Ferrari, deutsch-italienischer Komponist
1876 Jack London, amerikanischer Schriftsteller
1856 John Singer Sargent, amerikanischer Maler
1852 Joseph Jacques Césaire Joffre, französischer Marschall
1837 Thomas Moran, amerikanischer Maler
1821 Nikolaj Jakowlewitsch Afanassjew, russischer Geiger und Komponist
1763 Georges Michel, französischer Maler
1751 Jakob Michael Reinhold Lenz, deutscher Schriftsteller
1751 Ferdinand IV. (Neapel), neapolitanischer König
1746 Johann Heinrich Pestalozzi, schweizerischer Pädagoge
1729 Edmund Burke, britischer Politiker und Publizist
1729 Lazzaro Spallanzani, italienischer Naturforscher
1674 Reinhard Keiser, deutscher Komponist
1638 Ernst Rüdiger Graf von Starhemberg (*1638), österreichischer Feldmarschall
1628 Charles Perrault, französischer Schriftsteller
1597 François (Frans) Duquesnoy, flämischer Bildhauer


Quadrat rot.jpg Gestorben am 12. Januar

2016 Ruth Leuwerik, deutsche Schauspielerin
1997 Charles Brenton Huggins, kanadischer Mediziner
1993 Richard Mortensen, dänischer Maler
1991 Vasco Pratolini, italienischer Schriftsteller
1979 Daniel Henry Kahnweiler, französischer Kunsthändler und Schriftsteller
1977 Henri-Georges Clouzot, französischer Regisseur
1976 Agatha Christie, britische Schriftstellerin
1963 Ramon Gomez de la Serna, spanischer Schriftsteller
1961 Emily Greene Balch, amerikanische Volkswirtschaftlerin und Pazifistin
1960 Nevil Shute, englischer Schriftsteller und Ingenieur
1931 Giovanni Boldini, italienischer Maler
1909 Hermann Minkowski, deutscher Mathematiker und Physiker
1858 Johannes Simon Haspinger, Tiroler Freiheitskämpfer
1839 Joseph Anton Koch, österreichischer Maler und Radierer
1829 (Karl Wilhelm) Friedrich von Schlegel, deutscher Schriftsteller
1674 Giacomo Carissimi, italienischer Komponist
1665 Pierre de Fermat, französischer Mathematiker
1625 Jan Bruegel der Ältere, niederländischer Maler
1537 Lorenzo di Credi, italienischer Maler
1519 Maximilian I. (Hl. Röm. Reich), deutsch-römischer Kaiser