(Christian) Felix Klein

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Mathematiker; * 25. April 1849 in Düsseldorf; † 22. Juni 1925 in Göttingen

    Professor für Mathematik an den Universitäten in München, Leipzig und Göttingen. Klein lieferte 1884 die allgemeine Lösung der Gleichung fünften Grades. Er gab mehrere Lehrbücher heraus und gilt als einer der ersten Förderer des Mathematikunterrichts an Schulen und Universitäten in Deutschland.

    Werke: "Theorie der automorphen Funktionen" (1885), "Elementarmathematik vom höheren Standpunkt aus" (3 Bde., 1923-23), "Enzyklopädie der Mathematischen Wissenschaften" (Zeitschrift, ab 1895) u.a.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. Februar

    1871 Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges durch den Vorfrieden von Versailles. Frankreich verliert Elsass und Lothringen an das Deutsche Reich.
    1893 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Sozialdrama "Die Weber" auf der Berliner "Freien Bühne".
    1995 Peking und Washington kommen zu einer Einigung über den Schutz der Urheberrechte. Ein drohender Handelskrieg wird somit abgewendet.