25. April

    Aus WISSEN-digital.de

    Quadrat rot.jpg Zitat des Tages

    "So wenig als im Leben des Einzelnen, ist es für das Leben der Menscheit wünschenswert, die Zukunft zu wissen."

    Quadrat rot.jpg Was geschah am 25. April

    1995 Aus dem Kernkraftwerk Philippsburg in Baden-Württemberg werden abgebrannte Kernbrennstäbe in das niederländische Zwischenlager Gorleben transportiert. Die etwa 19-stündige Überführung steht unter Polizeischutz und wird von teilweise gewalttätigen Protesten begleitet.
    1982 Israel räumt den letzten Streifen der Halbinsel Sinai, die somit wieder zu Ägypten gehört.
    1961 Der Putsch französischer Generäle gegen die Algerienpolitik de Gaulles bricht zusammen.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.


    Quadrat rot.jpg Geboren am 25. April

    1981 Anja Pärson, schwedische Skirennläuferin
    1969 Renée Zellweger, US-amerikanische Schauspielerin
    1947 Johan Cruyff, niederländischer Sportler
    1940 Al Pacino, US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent
    1921 Karel Appel, niederländischer Maler
    1918 Ella Fitzgerald, amerikanische Jazzsängerin
    1914 Claude Mauriac, französischer Schriftsteller
    1906 Sally Alina Ingeborg Salminen, finnisch-schwedische Schriftstellerin
    1883 Semjon Michailowitsch Budjonny, Marschall der Sowjetunion
    1880 Michail Fokine, russischer Tänzer und Choreograf
    1874 Guglielmo Marchese Marconi, italienischer Physiker
    1862 Sir Edward Grey, Viscount Grey of Fallodon, englischer Politiker
    1849 (Christian) Felix Klein, deutscher Mathematiker
    1843 Alice von Hessen-Darmstadt, Großherzogin und Prinzessin von Großbritanninen und Irland
    1840 Peter Iljitsch Tschaikowsky, russischer Komponist
    1804 Friedrich Preller, deutscher Maler
    1793 Josef Eutych Kopp, schweizerischer Historiker und Philologe
    1677 Guillaume Coustou der Ältere, französischer Bildhauer
    1599 Oliver Cromwell, englischer Politiker
    1284 Eduard II., englischer König
    1194 Ezzelino da Romano, italienischer Adliger


    Quadrat rot.jpg Gestorben am 25. April

    2003 Lynn Chadwick, britischer Bildhauer
    1999 Lord Michael Morris Killanin, irischer Sportfunktionär
    1995 Ginger Rogers, US-amerikanische Schauspielerin
    1976 Carol Reed, britischer Filmregisseur und -produzent
    1975 Jacques Duclos, französischer Politiker
    1972 George Sanders, britischer Schauspieler
    1969 Oskar Nerlinger, deutscher Maler
    1968 Harald Kreutzberg, österreichischer Choreograf und Tänzer
    1960 Aman Ullah Khan, afghanischer Schah
    1958 Richard Goldschmidt, amerikanischer Biologe
    1949 Jankel Adler, polnischer Maler
    1945 Friedrich Kayssler, deutscher Schauspieler und Schriftsteller
    1940 Carl Bosch, deutscher Chemiker und Industrieller
    1940 Wilhelm Dörpfeld, deutscher Archäologe
    1928 Peter Baron von Wrangel, russischer General
    1926 Ellen Karolina Sofia Key, schwedische Schriftstellerin und Reformpädagogin
    1861 Jakob Philipp Fallmerayer, österreichischer Schriftsteller
    1831 Johann Gottfried Frey, deutscher Kommunalpolitiker
    1744 Anders Celsius, schwedischer Physiker und Astronom
    1647 Matthias, Graf von Campo, Herzog von Lucera Gallas, österreichischer Feldherr
    1595 Torquato Tasso, italienischer Dichter
    1472 Leon Battista Alberti, italienischer Baumeister, Kunstschriftsteller und Gelehrter
    1218 Franca von Piacenza, italienische Zisterzienserinnenäbtissin
    1217 Hermann I., Landgraf von Thüringen


    April

    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30