Will Quadflieg

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schauspieler; * 15. September 1914 in Oberhausen, † 27. November 2003 bei Bremen

    Seine Karriere als Schauspieler begann Will Quadflieg 1933 in Oberhausen. Nach verschiedenen Engagements an Bühnen in ganz Deutschland kam er 1937 nach Berlin, wo er zunächst an der Volksbühne und ab 1940 am Schillertheater unter der Intendanz von Heinrich George spielte. Ab 1952 arbeitete Quadflieg am Hamburger Schauspielhaus mit Gustaf Gründgens zusammen. Im Theater stellte Quadflieg vor allem klassische Figuren dar wie beispielsweise den Romeo, den Othello, den Don Carlos u.a. Seine bekannteste Fernsehrolle war die in "Der große Bellheim".

    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!