SQL

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Structured Query Language,

    von IBM entwickelte Abfragesprache für Datenbanken. Da mehrere Clients gleichzeitig auf die durch einen zentralen Server bereitgestellten Daten zugreifen können, eignet sich SQL sehr gut für den Einsatz im Internet. Die Abfragesprache SQL ist heute die Standardsprache für relationale Datenbank-Management-Systeme. Da es in SQL keine Prozeduren gibt, lassen sich keine Anwendungen schreiben. SQL-Befehle werden daher oft in andere Programmiersprachen eingebettet.

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.