Jens Christian Skou

    Aus WISSEN-digital.de

    dänischer Biochemiker; * 8. Oktober 1918

    erhielt 1997 eine Hälfte des Nobelpreises für Chemie für die Entdeckung und Analyse des ersten Ionen transportierenden Enzyms (die andere Hälfte teilten sich Paul D. Boyer und John E. Walker). Skou entdeckte als Erster ein ATP verbrauchendes Protein, das Natriumionen aus und Kaliumionen in die Zelle transportiert - die so genannte Na-K-ATPase. Durch verschiedene Phosphorlierungsvorgänge an der Zellmembran wird eine Strukturveränderung der Moleküle erreicht, die einen Transport der jeweiligen Ionen aus der Zelle oder in die Zelle erlauben.

    Kalenderblatt - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.