Molekül

    Aus WISSEN-digital.de

    chemische Verbindung, die aus mehreren, durch Bindungen zusammengehaltenen Atomen besteht. Moleküle die aus gleichen Atomen bestehen (z.B. O2), werden als homonukleare Moleküle bezeichnet. Sind hingegen verschiedene Atome gebunden, so spricht man von heteronuklearen Molekülen.


    In großen Molekülen können über 1 000 Atome enthalten sein. Nach der Molekülstruktur werden in der organischen Chemieketten- und ringförmige Moleküle unterschieden.

    Die Ausdehnung eines Moleküls ist abhängig von Temperatur und Druck, ausgedrückt als Dichte eines Stoffes. In einem Kubikzentimeter Luft befinden sich etwa 27 Trillionen, in einem Kubikzentimeter Wasser 33 000 Trillionen Moleküle. Das Molekulargewicht eines Moleküls ergibt sich aus den einzelnen Atomgewichten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.