Zyklische Verbindungen

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Ringverbindungen;

    Verbindungen, bei denen alle oder ein Teil der Atome in einem (monozyklisch) oder in mehreren (polyzyklisch) Ringen angeordnet sind. Sowohl im Bereich der organischen wie auch der anorganischen Chemie kommt diese Art von Verbindungen vor. In der organischen Chemie gehören zu den zyklischen Verbindungen alizyklische, aromatische und heterozyklische Verbindungen.

    Ggs. zu: azyklische Verbindungen

    Kalenderblatt - 28. Februar

    1933 Nach dem Reichstagsbrand erlässt Reichspräsident Hindenburg die "Notverordnung zum Schutz von Volk und Staat", durch die alle Grundrechte der Verfassung aufgehoben werden.
    1986 Der schwedische Ministerpräsident Olof Palme wird von unbekannten Tätern in Stockholm auf offener Straße erschossen.
    1993 Die US-Luftwaffe startet den Abwurf von Hilfsgütern für die Bevölkerung in Ostbosnien.