Werbeartikel - Oldies but Goldies

    Aus WISSEN-digital.de

    Quelle / Copyright: Youtube / Galileo

    Über den Sinn und Nutzen von Werbeartikeln wird in der Werbebranche immer sehr eifrig diskutiert. Einige behaupten, dass Give-aways nicht mehr in die heutige Zeit passen, in der schon fast alles digitalisiert ist. Andere wiederum behaupten, dass Werbeartikel nach wie vor gewinnbringend sind. Deshalb sollten die Vor- und Nachteile dieser kleinen Geschenke einmal näher betrachtet werden.

    Werbeartikel gibt es schon lange

    Bereits vor vielen Jahrzehnten nutzten Händler gerne Werbeartikel. Zum einen konnten sie damit neue Kunden gewinnen. Zum anderen dienen die kleinen Werbegeschenke, um die Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden. Da in der heutigen Zeit Werbung aus dem Fernsehen kommt oder auf nahezu jeder Webseite im Internet zu finden ist, werden die User mit Werbebotschaften aller Art überflutet. Die meisten Nutzer fühlen sich bereits genervt und sehen sich die Werbebanner gar nicht mehr an.

    Im Fernsehen wird kurzerhand auf einen anderen Sender umgeschaltet, wenn der Werbeblock beginnt. Im Internet kommen immer mehr Werbeblocker zum Einsatz. Dadurch wird Werbung gar nicht mehr angezeigt oder zumindest nicht mehr ernsthaft wahrgenommen. Für den Werbetreibenden bedeutet es, dass das Werbebudget verbraucht wurde, ohne dass dadurch ein zusätzlicher Nutzen erzielt werden konnte.

    Werbeartikel hingegen werden immer gerne genommen. Interessenten haben etwas in den Händen, das im Idealfall sogar einen hohen Nutzwert hat. Dadurch wird das Geschenk oft benutzt. Deshalb entstehen zwei wesentliche Vorteile. Der Interessent wird durch die regelmäßige Nutzung des Werbeartikels immer wieder an das Unternehmen erinnert. Zudem sind andere Menschen neugierig und sehen sich den Artikel an. Dann erkennen sie sofort, von welchem Anbieter dieser Artikel stammt. Auf diese Weise vergrößert das Unternehmen sehr schnell seine Reichweite. Das kann dazu führen, dass sich schon sehr bald neue Interessenten melden und Kontakt aufnehmen.

    Welche Werbeartikel sind sinnvoll?

    Bei der Auswahl passender Werbeartikel sollte immer größte Sorgfalt walten. Falsch ausgewählte Geschenke können sich unter Umständen sogar als nachteilig erweisen. Insbesondere dann, wenn es sich um Artikel von minderwertiger Qualität handelt. Dann würden die Beschenkten eventuell den Rückschluss daraus ziehen, dass es dem Anbieter grundsätzlich nicht um eine gute Qualität geht.

    Perfekt ausgesuchte Werbeartikel passen zu:

    • der Zielgruppe
    • dem Unternehmen
    • den Angeboten

    Zudem sollten die Give-aways auch einen gewissen Nutzwert haben. Artikel, die in einer Schublade verschwinden, erfüllen niemals ihren Zweck. Sehr interessant ist es beispielsweise Feuerzeuge bedrucken zu lassen. Es besteht jedoch auch bei vielen anderen Werbegeschenken die Möglichkeit, sie individuell bedrucken zu lassen.

    Neben den Feuerzeugen gibt es noch zahlreiche weitere Artikel, die gerne als kleine Aufmerksamkeiten verschenkt werden. Zu den beliebtesten Give-aways gehören unter anderem:

    • Regenschirme
    • Caps
    • USB-Sticks
    • Kopfhörer
    • Kaffeebecher

    Selbstverständlich sind auch die Klassiker Kugelschreiber sowie Notizblöcke nach wie vor sehr begehrt. Das sind alles Gegenstände, die fast jeder Mensch täglich braucht. Deshalb werden sie gerne genutzt.

    Ein großer Vorteil besteht darin, dass die Geschenke nicht nur mit dem Firmenlogo oder den Adressdaten bedruckt werden können. Es ist auch möglich, sie bereits in den typischen Unternehmensfarben herstellen zu lassen. Das ist ein enormer Vorteil bezüglich des Corporate Designs.

    Auf die Materialien achten

    Werbeartikel sagen auch immer etwas über das jeweilige Unternehmen aus. Deshalb ist es besonders wichtig, bei der Auswahl auf die Materialien zu achten. Für die Kunden kommt es darauf an, dass derartige Gegenstände nicht nur aus Kunststoff bestehen. Einen besseren Eindruck macht es, wenn die Geschenke aus natürlichen Werkstoffen wie Holz, Metall oder Porzellan hergestellt sind. Das kommt auf jeden Fall immer gut an. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Themen, die auch bei der Auswahl der Werbeartikel von Bedeutung sind.

    Wie können Werbeartikel verteilt werden?

    Eine sehr gute Möglichkeit bieten Messen und Ausstellungen. Dort können Unternehmen in direktem Kontakt mit potenziellen Kunden geraten. Das ist auch in der digitalisierten Welt ein wichtiges Thema. Interessenten informieren sich lieber direkt beim Unternehmen, als dass sie im Internet mit einem Bot kommunizieren. Bei solchen Gelegenheiten ist es sinnvoll, den Interessenten gleich ein kleines Geschenk zu überreichen. Darüber freut sich jeder und das Unternehmen bleibt lange in Erinnerung.

    Eine weitere Möglichkeit bietet ein Tag der offenen Tür oder eine Neueröffnung. Bei solchen Anlässen gibt es ebenfalls direkte Kontakte zwischen potenziellen Kunden und Vertretern des Unternehmens. Wird dabei ein Werbeartikel verschenkt, werden die Beschenkten mit Sicherheit in ihrem Bekanntenkreis davon berichten. Für solche Zwecke sind Werbeartikel daher ein sehr interessantes Marketinginstrument.

    Werbeartikel im Onlinehandel

    Nicht jedes Unternehmen hat die Möglichkeit, an Ausstellungen oder Messen teilzunehmen und auf diese Weise persönliche Kontakte zu knüpfen. Es gibt zahlreiche Anbieter, die ausschließlich online agieren. Aber auch diese können von der Wirkung der Werbeartikel profitieren. Beispielsweise können Sie bei der ersten Bestellung ein kleines Geschenk beilegen. In solchen Fällen dienen die Werbegeschenke nicht in erster Linie der Neukundengewinnung. Sie eignen sich jedoch besonders gut zur langfristigen Kundenbindung.

    Vorteile der Werbeartikel

    Werbeartikel sind noch lange nicht out, weil sie dem Unternehmen Vorteile bieten. Jeder Mensch freut sich über Geschenke, weil es in der heutigen Zeit kaum noch üblich ist, etwas geschenkt zu bekommen. Dadurch wird schon gleich eine positive Grundstimmung gegenüber dem Unternehmen erzeugt. Zudem entsteht eine gewisse persönliche Bindung. Bekommt jemand ein Geschenk von einem Anbieter, dann weiß diese Person sofort, dass dieses Unternehmen keine bösen Absichten haben kann.

    Nachteile können nur dann entstehen, wenn es sich um minderwertige oder völlig unpassende Artikel handelt. Auch überteuerte Geschenke können eine negative Stimmung auslösen, weil sich der potenzielle Kunde dadurch bestochen fühlen könnte. Wird jedoch alles richtig gemacht, dann sind die klassischen Werbegeschenke auch in der heutigen Zeit ein sehr gutes und effektives Marketinginstrument.

    KALENDERBLATT - 18. Mai

    1804 Napoleon I. Bonaparte macht Frankreich zum Kaisertum und wird zum "Kaiser der Franzosen" gekrönt.
    1848 Die Deutsche Nationalversammlung tritt in der Frankfurter Paulskirche zusammen.
    1959 Der Regisseur François Truffaut begründet mit seinem Film "Sie küssten und sie schlugen ihn" eine neue Stilrichtung des Französischen Films mit. Die Filme der Nouvelle Vague zeichnen sich durch ihren existenzialistischen Charakter und die Betonung von Augenblickserlebnissen aus.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!