Romantik (Philosophie)

    Aus WISSEN-digital.de

    In der Religion führten Novalis und Schleiermacher vom reinen Rationalismus zur Tiefe des mythischen Erlebnisses zurück; die Philosophie befasste sich neben dem Erkenntnisproblem vorwiegend mit der Ethik als der Kraft des absolut gesetzten Subjekts (Fichte, Schelling).

    Ausgehend von Herder drang die kritische Wissenschaft von den Volksliteraturen zum Gedanken der Weltliteratur vor, weckte Sprach- und Kulturwissenschaft, entwickelte die moderne Geschichtsauffassung und ihre Methoden. Die Gesellschaftslehre knüpfte an den Ständestaat des Mittelalters an und sah in der Religion die Grundlage jeder Sozialgewalt.

    Kalenderblatt - 22. Mai

    1815 Der preußische König Friedrich Wilhelm III. verspricht seinem Volk eine Verfassung, um es für die Befreiungskriege gegen Napoleon zu motivieren.
    1882 Die erste Direktverbindung auf Schienen zwischen Italien und der Schweiz wird gefeiert. Die St.-Gotthard-Unterführung, ein 15 Kilometer langer Tunnel durch die Schweizer Alpen, verbindet die Städte Mailand und Luzern.
    1939 Das deutsche Reich und Italien schließen einen Freundschafts- und Bündnisvertrag, den so genannten Stahlpakt".