Robert F. Junior Curl

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Chemiker; * 23. August 1933 in Alice, Texas

    erhielt 1996 zusammen mit R.E. Smalley und H.W. Kroto den Nobelpreis für Chemie für die Entdeckung der Fullerene. Diese Moleküle wurden nachgewiesen, als Curl und andere Forscher Kohlenstoff mit einem Laser verdampften und das entstandene Gas in einem Massenspektrometer untersuchten. Bei der Verdampfung entstanden Moleküle mit ca. 60 Kohlenstoffatomen, die fünf- und sechseckige Ringe bilden. Normal liegt Kohlenstoff als Diamant oder schwarze Kohle (bzw. Graphit) vor, d.h. diese neue Gruppe war eine Bereicherung auf dem Gebiet der organischen Chemie.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!