Richard E. Smalley

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Chemiker; * 6. Juni 1943 in Akron, Ohio, † 28. Oktober 2005 in Houston, Texas

    erhielt 1996 gemeinsam mit R.F. Curl und H.W. Kroto den Nobelpreis für Chemie für die Entdeckung der Fullerene. Smalleys Hauptverdienst bei der Entdeckung war die Entwicklung einer Apparatur zur Untersuchung von heißen Materiedämpfen. Mit diesem Gerät konnte dann eine völlig neue Form des Kohlenstoffs nachgewiesen werden, woran Curl und Kroto maßgeblich beteiligt waren.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.