Preisbildung

    Aus WISSEN-digital.de

    Der Preis bildet sich durch den Preismechanismus. Je höher die Nachfrage, desto mehr ist man bereit zu zahlen - der Preis geht hoch. Ist der Preis hoch, werden viele Produzenten bereit sein, viel herzustellen und anzubieten, da die Gewinnchancen hoch sind. So wird durch steigende Nachfrage die Menge des Angebots erhöht. Umgekehrt wird bei geringer Nachfrage die Produktion nicht gesteigert, da die Gewinnchancen gering sind. Der Gleichgewichtspreis ist derjenige Preis, bei dem genauso viel angeboten wird wie nachgefragt wird.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.