Polykondensation

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Datei:Nylon.jpg
    Synthese von Nylon

    Verfahren zur Herstellung von Kunststoffen. Hierbei entstehen die Kunststoffe durch das wiederholte Zusammentreten von Monomeren, welche über mindestens zwei funktionale Gruppen verfügen, wobei kleine Molekülen wie zum Beispiel Wasser oder Ammoniak abgespalten werden. Für diese Art von Reaktion wird eine bestimmte Menge an Energie benötigt.

    Durch die Polykondensation entstehen beispielsweise Polyamide oder Polyester.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.