Gammastrahlung

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Gammastrahlung ist keine Teilchen-, sondern eine elektromagnetische Strahlung, deren Photonen (oder "Gammaquanten") sich geradlinig mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegen. Gammastrahlen treten im Allgemeinen bei jeder Kernumwandlung auf, bei der ein Folgekern entsteht. Beim radioaktiven Zerfall bilden die Gammastrahlen neben Alpha- und Betastrahlen die dritte im elektrischen und magnetischen Feld nicht ablenkbare Komponente der radioaktiven Strahlung kleiner Wellenlänge. Ein Gammaquant kann dicke Materieschichten ungeschwächt durchdringen, um schließlich an einem vorher nicht bestimmbaren Ort mit einem Atom in Wechselwirkung zu treten, wo ein Elektron aus seinem Verband herausgestoßen wird (Ionisation). Von der Energie der Gammastrahlung und der Beschaffenheit des abschirmenden Materials hängt es ab, bei welcher Schichtdicke wie viele Prozent der Gammaquanten zurückgehalten werden; 7 mm Blei reduzieren z.B. die Cäsium/Barium-137-Strahlung auf die Hälfte.

    KALENDERBLATT - 28. Juni

    1902 Der so genannte Dreibund, ein Geheimabkommen zwischen dem Deutschen Reich, Österreich-Ungarn und Italien, wird um fünf weitere Jahre verlängert. Das Abkommen hat im Kriegsfall entweder Bündnispflicht oder wohlwollende Neutralität zur Folge.
    1914 Der Erzherzog Franz Ferdinand, der Nachfolger des österreichischen Kaisers Franz Joseph und Oberbefehlshaber der Armee, wird vom serbischen Geheimbund "Die schwarze Hand" getötet. Dieses Ereignis wird zum Auslöser des Ersten Weltkrieges.
    1919 Die deutsche Delegation unterzeichnet den Versailler Vertrag. Da dieser Deutschland zum alleinverantwortlichen Schuldigen des Ersten Weltkrieges macht und Deutschland sehr harte Friedensbedingungen abverlangt, wird der Vertrag zum Bumerang für die Sieger: Der Vertrag ist mitverantwortlich für die Entwicklungen, die zum Zweiten Weltkrieg führen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!