Eduard Bernstein

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher sozialistischer Theoretiker; * 6. Januar 1850 in Berlin, † 18. Dezember 1932 in Berlin

    Seit 1872 Anhänger der Sozialdemokratie, ging Bernstein 1878 nach Zürich, später nach London, wo er den Fabianismus (Fabian Society) kennenlernte. Er trat mit einer Kritik am Marxismus hervor, den er wegen nicht eingetroffener Voraussagen (Verelendungstheorie von Marx) für revisionsbedürftig erklärte, und begründete den Revisionismus. Erfuhr große Unterstützung vor allem durch die Gewerkschaften. Reichstagsmitglied der USPD.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Februar

    1873 In Deutschland wird das Münzgesetz eingeführt, das als einzige Währung die Mark gelten lässt.
    1943 In München werden die Mitglieder der Weißen Rose, die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst, verhaftet und vom Volksgerichtshof zum Tod verurteilt.
    1965 Dem Italiener Walter Bonatti gelingt die Besteigung des Matterhorns über die Nordflanke, die "Direttissima".