Differenzialrechnung

    Aus WISSEN-digital.de

    Teilgebiet der Infinitesimalrechnung und Gegenstück zur Integralrechnung. Von Leibniz (1684) und Newton (1666) entwickeltes Teilgebiet der Analysis. Die Differenzialrechnung befasst sich mit Steigungen.

    Wenn die zwei Variablen x und y durch die Gleichung y = f(x) für eine Funktion f miteinander verbunden sind, dann hängt der Wert von y vom Wert von x ab. Es kann z.B. x die Zeit bezeichnen und y die zurückgelegte Strecke. Verändert sich der Wert von x, so ändert sich auch y.

    Der Bruch, den man durch die Division der Werte von x und y erhält, ist dabei die durchschnittliche Steigung von y. Die Funktion y = f(x) stellt eine Kurve im Koordinatensystem dar. Die Ableitung f'(x0) der Funktion y = f(x) bezeichnet hier die Geschwindigkeit des Gegenstandes zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Differenziation bezeichnet also die Berechnung von Ableitungen. Es gilt allgemein: Eine Funktion f(x) = xm hat die Ableitung f'(x) = mxm-1, wenn m fest ist.

    Entsteht eine Funktion f durch die Kombination von zwei Funktionen u und v, so gelten für ihre Ableitung f' folgende Regeln: Die Ableitung einer Summe von Funktionen ist die Summe der Ableitungen dieser Funktionen. Genauso ist die Ableitung einer Differenz von Funktionen die Differenz der Ableitungen dieser Funktionen. Multipliziert man eine Funktion mit einer Konstanten, so wird auch die Ableitung mit dieser Konstanten multipliziert. Für Produkte und Quotienten von Funktionen gilt: Für f = uv gilt f' = uv' + u'v und für f = u/v f' = (u'v - uv') /v2.

    KALENDERBLATT - 29. September

    1227 Papst Gregor IX. erlässt den Kirchenbann gegen den deutsch-römischen Kaiser Friedrich II.
    1918 Der deutsche Reichskanzler Hertling tritt zurück.
    1945 Der erste bayerische Ministerpräsident der Nachkriegszeit, Fritz Schäffer, wird von der amerikanischen Militärregierung seines Postens enthoben. Er hat frühere Mitglieder der NSDAP als Beamte eingestellt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!