DOS-Shell

    Aus WISSEN-digital.de

    Benutzeroberfläche für das BetriebssystemDOS; Bestandteil von MS-DOS ab Version 4.0. Die DOS-Shell dient dazu, die Ausführung von Befehlen und die Verwaltung von Dateien anwenderfreundlicher zu gestalten und den Umgang mit Anwendungen zu erleichtern (Starten, Umschalten zwischen ihnen). Der Einsatz von mausgesteuerten Menüs ist dabei möglich. Seit sich Windows durchgesetzt hat, werden DOS und erst recht die DOS-Shell immer weniger benutzt. In späten DOS-Versionen ist sie nicht mehr enthalten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.