Chemikaliengesetz

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. : ChemG;

    das Chemikaliengesetz dient dem Schutz von Mensch und Umwelt vor schädlichen Einwirkungen gefährlicher Stoffe und Zubereitungen, § 1 Chemikaliengesetz. In § 2 sind Stoffe aufgeführt, die vom Anwendungsbereich des Gesetzes nicht betroffen sind. § 3 erläutert, was einen Stoff als gefährlich kennzeichnet. Des Weiteren regelt es z.B. die Anmeldung neu in den Verkehr gebrachter Stoffe, bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, die Kennzeichnung und Verpackung gefährlicher Stoffe und Vorschriften zum Schutz von Beschäftigten.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.