Bartolomé Bermejo

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Maler; * um 1430 in Córdoba, † nach 1498 in Katalonien

    Datei:Wd00503.jpg
    "Thronender Hl. Dominikus mit den 7 Kardinaltugenden"; Bartolomé Bermejo

    in Andalusien ausgebildet, wo ihm die Technik der niederländischen Ölmalerei und die Kunst Jan van Eycks vermittelt wurden. 1477-81 in Zaragoza, seit 1486 in Barcelona tätig. Dort setzt er die Tradition Dalmaus fort: Verbindung der niederländischen Kunst mit dem typisch spanischen Realismus, Mitbegründer einer nationalspanischen Malerei.

    Werke: "S. Domingo de Silos" (1474-77, Madrid, Prado), "Thronender hl. Dominicus" (ebd.); "Pietà" (1490, Barcelona, Kathedrale), "Ecce Homo" (Vich, Museum).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.