Batate

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Süßkartoffel.

    Die Heimat der Batate (bot.: Ipomoea batatas) ist Mittel- und Südamerika. Die fleischigen Wurzelstöcke der bodennah wachsende Pflanze verdicken sich zu kartoffelartigen Knollen. Das Innere ist leicht mehlig und von weißer, gelber bis zu rötlicher Färbung und hat einen leicht süßlichen Geschmack. Trotz der landläufigen Bezeichnung "Süßkartoffel" besteht keine Verwandschaft mit der Kartoffel. Ein Anbau erfolgt ganzjährig in den Ländern der Tropen bis in die wärmeren Länder der gemäßigten Zonen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. September

    1862 Ernennung Bismarcks zum preußischen Staatsminister.
    1927 Reichsaußenminister Stresemann unterzeichnet die so genannte Fakultativ-Klausel des Statuts des Ständigen Internationalen Gerichtshofs. Damit wird der Internationale Gerichtshof in Den Haag auch für Deutschland zuständig.
    1946 In der amerikanischen Besatzungszone wird von der Militärregierung ein Bodenreformgesetz veröffentlicht, das bestimmt, dass Grundbesitz von 100 Hektar und darüber zur Landabgabe verpflichtet ist.