Alonso Cano

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Maler und Bildhauer; * 19. März 1601 in Granada, † 3. September 1667 in Granada

    kam jung nach Sevilla, Schüler des Montañez in der Bildhauerkunst, des Pacheco in der Malerei. Als Maler von Tizian, Correggio und Veronese beeinflusster Eklektiker, als Plastiker bahnbrechend für den spanischen Barock. Aus seiner Schule gingen de Mora und de Mena hervor. Auch als Baumeister bedeutend.

    Die prunkvolle Fassade der Kathedrale von Granada geht auf seinen Entwurf zurück, Bilder und Skulpturen in den Kirchen von Sevilla, Madrid, Granada u.a. Reich vertreten im Prado-Museum.

    Hauptwerke: Gemälde: "Jungfrau Maria mit Kind" (Sevilla, Kathedrale), "Zyklus der sieben Freuden Mariä" (Granada, Kathedrale). Plastiken: Büsten Adams und Evas an der Kathedralfassade, Granada. Kruzifix (Segovia, Kathedrale).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.