Vorsokratiker

    Aus WISSEN-digital.de

    Sammelbezeichnung für die griechischen Philosophen vor Sokrates. Ihre Zeit und Philosophie bezeichnet man als Vorsokratik. Zur Vorsokratik zählen neben den milesischen Naturphilosophen die Schule des Pythagoras, Heraklit, die Elaten, die Naturphilosophen des 5. vorchristlichen Jh.s, die Atomisten und die Sophisten. Kennzeichnend für diese Epoche war der Übergang "vom Mythos zum Logos" (W. Nestle): Die Natur, das Universum und der Mensch darin wurden nicht mehr nach der griechischen Mythologie durch in das Weltgeschehen eingreifende Götter interpretiert, sondern durch rationale Gesetze erklärt.

    Kalenderblatt - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.