Otto Falckenberg

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Regisseur; * 5. Oktober 1873 in Koblenz, † 25. Dezember 1947 in München

    Falckenberg war 1901 Mitbegründer des Kabaretts "Elf Scharfrichter", leitete von 1917 bis 1944 die Münchner Kammerspiele und inszenierte neben modernen Stücken gefeierte Shakespeare- und Strindberg-Aufführungen. Er war nicht nur als Regisseur, sondern auch als Theaterpädagoge von großer Bedeutung. So gilt er als der Entdecker vieler Schauspieltalente, darunter Therese Giehse und Heinz Rühmann.

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.