Uranus

    Aus WISSEN-digital.de

    benannt nach dem griechischen Gott Uranos; siebter Planet von der Sonne aus gesehen; wurde 1781 von F.W. Herschel entdeckt. Er gehört mit Jupiter und Saturn in die Dreiergruppe der größten Planeten unseres Sonnensystems. Seine Bahn ist rund 2,8 Milliarden km von der Sonne entfernt. Deshalb beträgt seine Umlaufgeschwindigkeit auch nur 6,5 km/s. Er umrundet die Sonne in 84 Jahren einmal und ähnelt in seinem Aufbau Jupiter und Saturn. Bis jetzt wurden 24 Monde entdeckt (darunter Oberon, Ariel und Titania).

    Durch das Fernrohr erscheint der Planet in einem grünlichen Farbton. Neben Methan enthält seine Atmosphäre etwas Wasserstoff und Helium bei einer Oberflächentemperatur von -200 °C.

    Im Gegensatz zu den anderen Planeten ist die Achse des Uranus zur Bahnebene gerichtet, also zur Sonne hin. So herrscht an Nordpol und Südpol ein halbes Jahr lang Nacht und ein halbes Jahr lang Tag.

    KALENDERBLATT - 22. August

    1864 Die erste 1. Genfer "Konvention zur Verbesserung des Loses der verwundeten Soldaten der Armeen im Felde" entsteht. Sie geht auf die Initiative Henri Dunants zurück, der in seiner Schrift "Eine Erinnerung an Solferino", in der er seine Erlebnisse als Zeuge der Schlacht bei Solferino wiedergibt, zur Gründung einer Hilfsorganisation aufrief – das spätere Rote Kreuz.
    1910 Japan annektiert das Königreich Korea, dessen König zur Abdankung gezwungen wird.
    1948 In Amsterdam beginnt die erste Vollversammlung des Weltrats der Kirchen, um eine Verfassung für den Ökumenischen Rat auszuarbeiten.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!