Richard R. Schrock

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Chemiker; * 4. Januar 1945 in Berne

    ab 1975 Professor am Massachusetts Insititute of Technology; Mitglied der amerikanischen Academy of Arts and Sciences und der Nationalen Akademie der Wissenschaften.

    Schrock erhielt 2005 gemeinsam mit Yves Chauvin und Robert H. Grubbs den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung wichtiger chemischer Katalysatoren. Chauvin erforschte den exakten Ablauf der chemischen Metathese und die Wirkung unterschiedlicher Metalle als Katalysatoren.

    KALENDERBLATT - 14. Juli

    1789 Der französische Aufstand setzt sich in Marsch zum Sturm auf die Bastille, dem Staatsgefängnis. Dieses Ereignis stellt den Beginn der Französischen Revolution dar.
    1795 Die Marseillaise wird zur französischen Nationalhymne.
    1865 Dem Engländer Edward Whymper gelingt die erstmalige Besteigung des Matterhorns.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!