Reinmar von Hagenau

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Minnesänger; * in der 2. Hälfte des 12. Jh.s , † um 1210

    alias: Reinmar der Alte;

    Von Reinmars Leben ist nur bekannt, dass er aus dem Elsass stammte und seit ca. 1200 am Hof der Babenberger in Wien lebte. Dort lernte er auch seinen Schüler Walther von der Vogelweide kennen, der später mit ihm konkurrierte. Reinmars 80 formvollendete Minnelieder in mittelhochdeutscher Sprache zählen zu den bedeutendsten Werken des hohen Minnesangs neben den Werken des Heinrich von Morungen.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!