Ramon Gomez de la Serna

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Schriftsteller; * 3. Juli 1888 in Madrid, † 12. Januar 1963 in Buenos Aires

    Vertreter des spanischen Expressionismus und Surrealismus. Er schrieb Essays, Novellen, Romane. Gomez de la Serna wurde vor allem für seine Greguerías bekannt. Es handelt sich dabei um surrealistische, humorvolle Kurztexte.

    Werke: "El Rastro", "Automoribundia" u.a.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.