Pressorezeptoren

    Aus WISSEN-digital.de

    Rezeptoren in den Gefäßwänden der Karotiden und der Vorhöfe des Herzens, die den Blutdruck messen können. Sie stehen in Verbindung mit dem Kreislaufzentrum im Hirnstamm, wo ihre Informationen zu einer Steigerung oder Senkung des Blutdrucks führen. Die Weiterleitung der dazu notwendigen Befehle erfolgt über das vegetative Nervensystem.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".