Pressorezeptoren

    Aus WISSEN-digital.de

    Rezeptoren in den Gefäßwänden der Karotiden und der Vorhöfe des Herzens, die den Blutdruck messen können. Sie stehen in Verbindung mit dem Kreislaufzentrum im Hirnstamm, wo ihre Informationen zu einer Steigerung oder Senkung des Blutdrucks führen. Die Weiterleitung der dazu notwendigen Befehle erfolgt über das vegetative Nervensystem.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.