Pressorezeptoren

    Aus WISSEN-digital.de

    Rezeptoren in den Gefäßwänden der Karotiden und der Vorhöfe des Herzens, die den Blutdruck messen können. Sie stehen in Verbindung mit dem Kreislaufzentrum im Hirnstamm, wo ihre Informationen zu einer Steigerung oder Senkung des Blutdrucks führen. Die Weiterleitung der dazu notwendigen Befehle erfolgt über das vegetative Nervensystem.

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!