Peter Altenberg

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Schriftsteller; * 9. März 1859 in Wien, † 8. Januar 1919 in Wien

    eigentlich: Richard Engländer;

    Datei:Altenbur.jpg
    Peter Altenberg

    stammte aus großbürgerlicher Familie, sein Studium in Jura und Medizin brach er ebenso ab wie eine Buchhändlerlehre. 1882 attestierte ihm ein Arzt Berufsunfähigkeit. Altenberg war Stammgast im Wiener Café Griensteidl, wo er in den 90er Jahren Friedell, Karl Kraus, Schnitzler, Polgar u.a. kennen lernte. Ab 1910 lebte er, teilweise auf Veranlassung seines Bruders, mit Unterbrechungen in verschiedenen Nervenheilanstalten.

    Hauptwerke: "Wie ich es sehe", "Was der Tag mir zuträgt".

    KALENDERBLATT - 9. Juli

    1807 Preußen muss in den Friedensvertrag mit Napoleon einwilligen. Preußen verliert seinen gesamten Besitz westlich der Elbe, muss die inthronisierten Brüder Napoleons anerkennen und wird zum französischen Satellitenstaat degradiert. Es muss in den Krieg gegen England eintreten und erleidet den Verlust aller polnischen Gebiete.
    1932 Durch den Vertrag von Lausanne wird die Reparationsfrage gelöst. Wegen der Weltwirtschaftskrise war Deutschland trotz Youngplans und Hoover-Moratoriums nicht in der Lage, die ihm im Versailler Vertrag auferlegten Reparationen zu leisten. Gegen die Erstattung einer Restschuld an Frankreich werden die Reparationen aufgehoben.
    1945 Österreich wird in vier Besatzungszonen aufgeteilt, die den vier Siegermächten USA, Großbritannien, UdSSR und Frankreich unterstellt werden.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!