Ottomotor

    Aus WISSEN-digital.de

    im Jahr 1876 von Nikolaus Otto (1832-1891) entwickelter Verbrennungsmotor. Er arbeitet als Vergasermotor mit außerhalb des Zylinders gebildetem Gasgemisch, gezündet durch Zündkerzen, mit vier Arbeitstakten (Ansaugen, Verdichten, Zünden und Ausstoßen). Der größte Teil der heutigen Autos wird von einem Ottomotor betrieben.

    KALENDERBLATT - 3. April

    1849 Preußens König Friedrich Wilhelm IV. lehnt die deutsche Kaiserkrone ab.
    1948 Der amerikanische Präsident unterzeichnet das vierteilige Auslandshilfegesetz (Foreign Assistance Bill). Damit tritt der Marshallplan in Kraft, die amerikanische Wirtschaftshilfe für Europa.
    1959 Indien gewährt dem Dalai Lama politisches Asyl.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!