Verbrennungsmotor

    Aus WISSEN-digital.de

    Motoren, die durch Verbrennung verschiedener Kraftstoff-Luft-Gemische in einer Brennkammer Wärmeenergie erzeugen, die in kinetische Energie umgewandelt wird, z.B. Dieselmotor, Ottomotor. Das sich ausdehnende Verbrennungsgas bzw. der Dampf drückt auf "verdrängbare" Maschinenteile (z.B. Kolben), so dass diese Kraft mechanisch nach außen geleitet werden kann. Der Verbrennungsmotor gehört zu den Verbrennungskraftmaschinen.

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!