Michelozzo di Bartolommeo

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister und Bildhauer; * 1396 in Florenz, † 7. Oktober 1472 in Florenz

    Hauptvertreter der florentinischen Baukunst der Frührenaissance neben F. Brunelleschi, dem er viel verdankte; Schüler und Mitarbeiter von L. Ghiberti und Donatello, Lieblingsbaumeister Cosimo Medicis, 1446-52 Dombaumeister in Florenz. Für Cosimo den Älteren baute er das Kloster San Marco, Florenz 1437-52, in Frührenaissanceformen; für denselben den Palazzo Medici-Riccardi, Florenz 1444-60, der mit seinem Rustika-Erdgeschoss und schweren Kranzgesims bahnbrechend für den florentinischen Palastbau wurde.

    Weitere Werke: Medici-Kapelle in S. Croce, Florenz (um 1434); Palazzo Comunale, Montepulciano (um 1440); Umbau von Santissima Annunziata, Florenz 1444-60.

    Werke als Bildhauer: Standbild Johannes des Täufers, aus Silber (1451, Florenz, Dommuseum); Bronzestandbild Johannes des Täufers (Florenz, Bargello); zwei Reliefs der Madonna mit Kind (Florenz, Bargello).

    KALENDERBLATT - 1. Februar

    1896 Uraufführung der Oper "La Bohème" von Giacomo Puccini.
    1904 Uraufführung der Tragödie "Die Büchse der Pandora" von Frank Wedekind.
    1958 Ägypten und Syrien schließen sich zur Vereinigten Arabischen Republik zusammen. 1961 wird die Union wieder aufgehoben.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!