Merowinger

    Aus WISSEN-digital.de

    benannt nach Merowech (um 455 n.Chr.); ältestes fränkisches Königsgeschlecht; erster bekannter Merowinger um 425 Chlodio; der Merowinger Chlodwig (482-511) begründete das Frankenreich; blutige Bruderzwiste im Herrscherhaus (Höhepunkt 584 unter Fredegunde und Brunhilde) ermöglichten den Hausmeiern den machtpolitischen Aufstieg; als ihr erfolgreichster Vertreter wurde Pippin II., der Mittlere, Hausmeier von Austrasien, durch seinen Sieg über den Hausmeier von Neustrien bei Tertry 687 zum tatsächlichen Herrn des Gesamtreiches (Beginn der Arnulfinger-Karolinger-Herrschaft); 751 wurde der letzte Merowingerkönig Childerich III. durch die Karolinger gestürzt.


    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!