Merowinger

    Aus WISSEN-digital.de

    benannt nach Merowech (um 455 n.Chr.); ältestes fränkisches Königsgeschlecht; erster bekannter Merowinger um 425 Chlodio; der Merowinger Chlodwig (482-511) begründete das Frankenreich; blutige Bruderzwiste im Herrscherhaus (Höhepunkt 584 unter Fredegunde und Brunhilde) ermöglichten den Hausmeiern den machtpolitischen Aufstieg; als ihr erfolgreichster Vertreter wurde Pippin II., der Mittlere, Hausmeier von Austrasien, durch seinen Sieg über den Hausmeier von Neustrien bei Tertry 687 zum tatsächlichen Herrn des Gesamtreiches (Beginn der Arnulfinger-Karolinger-Herrschaft); 751 wurde der letzte Merowingerkönig Childerich III. durch die Karolinger gestürzt.


    KALENDERBLATT - 25. Januar

    1875 Der Reichstag beschließt das Zivilehegesetz. Das neue Eherecht verbietet eine kirchliche Hochzeit ohne den Nachweis der standesamtlichen Trauung.
    1909 Uraufführung von Richard Strauss' Oper "Elektra".
    1924 In Chamonix werden die ersten olympischen Winterspiele eröffnet.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!