Maria Stuart (Schottland)

    Aus WISSEN-digital.de

    schottische Königin; * 8. Dezember 1542 in Linlithgow, † 8. Februar 1587 auf Fotheringhay Castle

    Datei:Maria S.jpg
    Maria Stuart

    regierte von 1558 bis 1567, Tochter Jakobs V. und der Maria Guise.

    1558 mit Franz II. von Frankreich vermählt. Erhob als Urenkelin Heinrichs VII. beim Tod Marias der Katholischen Ansprüche auf den englischen Thron; übernahm nach dem Tod ihres Gemahls (1560) und ihrer Mutter 1561 die Regierung in Schottland, brachte durch die Heirat mit ihrem katholischen Vetter Lord Darnley 1565 die schottischen protestantischen Größen gegen sich auf.

    Nach unglücklicher Ehe vermählte sie sich 1567 mit Darnleys Mörder Bothwell, wurde vom aufständischen (überwiegend calvinistischen) Adel zur Abdankung zu Gunsten ihres Sohnes Jakob VI. (des späteren Königs Jakob I. von England und Schottland) gezwungen; floh 1568 nach England, bat Elisabeth um Hilfe.

    In England wurde sie des Gattenmordes angeklagt, doch nicht verurteilt, hielt an ihrem Thronrecht fest, darin von den englischen Katholiken wie vom Papst, Frankreich und Spanien unterstützt; 1584 der Teilnahme an einer Verschwörung gegen das Leben Elisabeths angeklagt, zum Tode verurteilt und nach langem Schwanken Elisabeths 1587 enthauptet.

    KALENDERBLATT - 18. Juli

    1922 Der Reichstag verabschiedet das Republikschutzgesetz, das unter dem Eindruck der Ermordung von Außenminister Walther Rathenau ausgearbeitet wurde und dem Schutz der demokratischen Staatsform vor politischem Extremismus dienen soll. Es ist zunächst auf fünf Jahre befristet, wird aber 1927 noch einmal um zwei Jahre verlängert.
    1930 Der Reichskanzler Heinrich Brüning löst den Reichstag auf, nachdem die von der Regierung mit Notverordnungsrecht angeordneten Steuererhöhungen von den Abgeordneten abgelehnt wurden.
    1949 Gründung der "Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft" (FSK).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!