Katalysator (Chemie)

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch) auch: Kontaktstoff;

    Stoff, der eine chemische Reaktion auslöst oder fördert, jedoch unverbraucht zurückbleibt. Katalysatoren wirken beschleunigend auf die Reaktion, wobei in dieser der Katalysator zunächst verbraucht, aber in einem folgenden Reaktionsschritt wieder zur Verfügung gestellt wird. Als Katalysatoren können sehr unterschiedliche Stoffe dienen, wie beispielsweise Metalle und Säuren.