IcWAP

    Aus WISSEN-digital.de

    ein Dienst auf der Grundlage des WAP, der die volle Kommunikation zwischen Handys untereinander und vom Handy zum Internet ermöglicht. Nutzer dieses Dienstes können von Handy zu Handy, von Handy zu Internet oder vom Computer zum Handy Mails senden sowie einige Informationen erkunden, z.B. nach anderen Personen mit bestimmten Profilen suchen.

    Von WAP-Handys oder aus dem Internet lassen sich an jeden icWAP-Teilnehmer Mails senden, die sofort empfangen und beantwortet werden können. Zusätzlich können Mails auch per SMS an beliebige Internet-Teilnehmer gesendet werden. Beispielsweise sind folgende Varianten möglich:

    • falls sich jemand im Internet befindet und deshalb nicht erreichbar ist, kann per SMS oder icWAP-Mail eine Benachrichtigung erfolgen;*wer kein Handy besitzt, kann den Dienst icWAP mit dem icWAP-Browser von einem geeigneten Zugang ebenfalls nutzen.

    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!