IPod

    Aus WISSEN-digital.de

    Weltweit sehr erfolgreicher MP3-Player der Firma Apple.

    Die erste Generation des iPods kam im Oktober 2001 auf den Markt; das 5 GB-Modell war allerdings nur mit Macintosh-Rechnern kompatibel. Spätere Generationen bieten bis zu 60 GB Speicherplatz, ein Farbdisplay (ab der 4. Generation) und die Möglichkeit, Videos abzuspielen (ab der 5. Generation). Mithilfe der Gratissoftware iTunes können die Musikdateien auf dem Computer (Macintosh oder Windows) archiviert werden. Die Datenübertragung auf den iPod geschieht per USB oder FireWire; die Energieversorgung über einen internen Akku.

    Varianten des iPod sind der iPod mini und das Nachfolgemodell, der extrem flache iPod nano, sowie der iPod shuffle mit kleinerem Speicher, auf dem man die gespeicherten Musikstücke nur in festgelegter oder randomisierter Abfolge anhören kann, der dafür aber kleiner und billiger ist als die anderen iPods.

    Der überragende Erfolg des iPod resultiert nicht nur aus seinen Funktionen, sondern auch entscheidend aus seinem eleganten Aussehen, der großen Farbauswahl und den zahlreichen Zubehörteilen, sodass einige Versionen des Players heute bereits als Statussymbol gelten.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!