MP3

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: MPEG Audio Layer 3 und Moving Picture Experts Group Audio Layer 3,

    weit verbreitetes Format und digitales Verfahren zur effektiven Komprimierung von Audiodaten (Tondaten). Das Soundformat wurde Anfang der 90er Jahre vom Fraunhofer-Institut in Erlangen entwickelt. Mittels MP3 kann die Datenmenge ohne größere Verluste der Klangqualität bis auf ein Zwölftel der ursprünglichen Größe reduziert werden (ca. 1 MB für eine Minute Musik). Dies ist durch eine besonders effektive Komprimierung, durch die Ausfilterung unhörbarer sowie durch Ausblenden überlagerter Frequenzen möglich.

    Zum Abspielen von MP3-Dateien benötigt man einen MP3-Player; auch QuickTime (4.0) spielt MP3-Dateien ab. Im Internet sind viele Musikstücke - auch illegale Kopien - im MP3-Format gespeichert und lassen sich problemlos herunterladen.

    KALENDERBLATT - 18. Februar

    1943 Die Geschwister Hans und Sophie Scholl verteilen in der Universität München Flugblätter, in denen sie zum passiven Widerstand gegen das Hitler-Regime aufrufen.
    1960 Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Paraguay, Peru und Uruguay gründen eine lateinamerikanische Freihandelszone.
    1962 Eine verheerende Sturmflut richtet in Deutschland schwere Schäden an und fordert mehrere Menschenleben.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!